Da diese Raumgestaltung sehr vom Licht abhängig ist, möchte ich Ihnen aufzeigen, dass je nach Witterung und Lichtverhältnisse der Raum und seine Ausstrahlung ganz unterschiedlich wahrgenommen werden. Die wenigen möglichen Kleinbäume mussten präzise platziert werden, damit das Verhältnis zum restlichen Garten auch wirklich stimmt.

Ausblick vom Norden Richtung Süden. Das frühe Abendlicht scheint durch den Bambus auf die Glasschale.
Das Lichtspiel ist bei hoher Luftfeuchtigkeit eine Traumerscheinung.
Blick vom Bistroplätzli über den Blumenrasen und das Farntal zur Meditationslaube.
Blick von der Nordgrenze zum Haus mit Wintergarten.
Der Ausblick vom Haus in den Garten.